Konstruktiver Ingenieurbau

Komplexe Sanierung eines Luzerner Wohn- und Geschäftshauses

Das grosse Wohn- und Geschäftshaus an der viel befahrenen Zürichstrasse in Luzern hatte eine grundlegende Sanierung nötig. Die Wohnungen aus dem Jahr 1980 wurden den heutigen Bedürfnissen angepasst. Die Sanierung erforderte komplexe statische Massnahmen. Ein Fall für uns.

Ein Balkon an einer lärmigen Strasse? Das will heute niemand mehr. Die Besitzer der Liegenschaft an der Luzerner Zürichstrasse entschieden sich, die Balkone mit innenseitigen Loggias zu ersetzen. Auch die Grösse der Wohnungen wurde heutigen Standards angepasst. Kein einfaches Unterfangen. Teilweise unterbewehrte Decken mussten mit neuen Verstärkungen auf die grösseren Spannweiten angepasst werden. Auch forderte der L-förmige Grundriss der Liegenschaft die Planenden heraus. Wir konnten bei diesem anspruchsvollen Projekt unser Know-how bei der Vordimensionierung, den Konstruktionsplänen und der Baukontrolle einbringen.


Facts

4.7 km

 

CFK-Lamellen als Bewehrungsersatz eingebaut

Projektdaten

Bereich

Konstruktiver Ingenieurbau

Fachgebiet

Umbauten und Bauwerkserhaltung

Auftraggeber

PKG Pensionskasse, Luzern

Aufgabe (Auszug)

Tragwerkertüchtigung in Beton und Stahl
Erweiterungsbau in Stahlbeton
Erdbebenertüchtigung

Auftraggeber

PKG Pensionskasse, Luzern

Architekt

Schärli Architekten AG, Luzern

Zeitraum

2018–2021

Aufgabe

  • Tragwerkertüchtigung in Beton und Stahl
  • Erweiterungsbau in Stahlbeton
  • Erdbebenertüchtigung

Leistungen

  • Strategische Planung
  • Konzept
  • Studien
  • Projektierung
  • Ausschreibung
  • Realisierung

Referenzen

Weitere Projekte

Konstruktiver Ingenieurbau

Neues, buntes Stadtquartier mit Strahlkraft

Bereich

Konstruktiver Ingenieurbau

Fachgebiet

Neubauten

Auftraggeber

Uze AG, Uzwil; Rosenberg Invest AG, St.Gallen

Aufgabe (Auszug)

Baugrubensicherungen
Pfahlfundation
Tragekonstruktionen in Stahlbeton

Auftraggeber

Uze AG, Uzwil; Rosenberg Invest AG, St.Gallen

Architekt

Bollhalder + Eberle AG, St.Gallen

Zeitraum

2017–2019

Aufgabe

  • Baugrubensicherungen
  • Pfahlfundation
  • Tragekonstruktionen in Stahlbeton
  • Strassenbau
  • Grundstücksentwässerung
  • Werkleitungen
  • Monitoring Baugrube

Leistungen

  • Konzept
  • Studien
  • Projektierung
  • Ausschreibung
  • Realisierung

Besonderheiten

Senkrechter Baugrubenabschluss mit 10 bis 15 m Anschnitthöhe entlang der Löwengartenstrasse; Aushubtiefen für die zwei Untergeschosse mit rund 5 bis 6 m Sprunghöhe gegen die St.Gallerstrasse

Produktbeschrieb

Konstruktiver Ingenieurbau

Wohnen, einkaufen, verweilen

Bereich

Konstruktiver Ingenieurbau

Fachgebiet

Neubauten

Auftraggeber

Genossenschaft Migros Ostschweiz

Aufgabe (Auszug)

Baugrube (inkl. Bauleitung)
Gebäudefundation
Tragkonstruktion in Stahlbeton

Auftraggeber

Genossenschaft Migros Ostschweiz

Architekt

Bollhalder + Eberle AG, St. Gallen

Zeitraum

2017–2019

Aufgabe

  • Baugrube (inkl. Bauleitung)
  • Gebäudefundation
  • Tragkonstruktion in Stahlbeton
  • Strassenbau
  • Grundstücksentwässerung
  • Werkleitungen
  • Monitoring Baugrube

Leistungen

  • Konzept
  • Projektierung
  • Ausschreibung
  • Realisierung

Besonderheiten

Mit BIM geplant; anspruchsvoller Sichtbeton im Eingangsbereich und den Treppenhäusern.

 

Produktbeschrieb

Konstruktiver Ingenieurbau

Ein Zentrum für Bananen & Co.

Bereich

Konstruktiver Ingenieurbau

Fachgebiet

Neubauten

Auftraggeber

Lidl Schweiz, Weinfelden

Aufgabe (Auszug)

Planien
Fundation
Tragwerk in Beton und Stahl

Auftraggeber

Lidl Schweiz, Weinfelden

Architekt

W+P Weber und Partner AG, Wil

Zeitraum

2020–2021

Aufgabe

  • Planien
  • Fundation
  • Tragwerk in Beton und Stahl
  • Strassenbau
  • Grundstücksentwässerung
  • Werkleitungen

Leistungen

  • Konzept
  • Studien
  • Projektierung
  • Ausschreibung
  • Realisierung

Besonderheiten

Raumhöhe des Lagers: 7 Meter (EG 5.5 m, OG 7 m)  

Produktbeschrieb

Konstruktiver Ingenieurbau

Rück- und Neubau eines Fachmarktcenters

Bereich

Konstruktiver Ingenieurbau

Fachgebiet

Umbauten und Bauwerkserhaltung

Auftraggeber

Swiss Prime Site, Zürich

Aufgabe (Auszug)

Rückbau Tragekonstruktion
Verstärkungsmassnahmen
Neues Tragwerk in Beton und Stahl

Auftraggeber

Swiss Prime Site, Zürich

Architekt

W+P Weber und Partner AG, Wil

Zeitraum

2017–2020

Aufgabe

  • Rückbau Tragekonstruktion
  • Verstärkungsmassnahmen 
  • Neues Tragwerk in Beton und Stahl
  • Pfahlfundation
  • Strassenbau
  • Grundstücksentwässerung
  • Werkleitungen

Leistungen

  • Konzept
  • Studien
  • Projektierung
  • Ausschreibung
  • Realisierung

Besonderheiten

Der markante Werbepylon von BAUHAUS mit einer Gesamthöhe von rund 22 Metern erforderte die Realisierung eines Fundaments mit den eindrücklichen Abmessungen 9.5 m x 8.5 m x 1.8 m.

Produktbeschrieb

Konstruktiver Ingenieurbau

Ingenieurseinsatz in Südamerika

Bereich

Konstruktiver Ingenieurbau

Fachgebiet

Erdbebensicherheit

Auftraggeber

Bundesamt für Bauten und Logistik BBL

Aufgabe (Auszug)

Beratung hinsichtlich Erdbebensicherheit bei der Gebäudewahl für die neue Schweizer Botschaft.

Auftraggeber

Bundesamt für Bauten und Logistik BBL

Zeitraum

2019-2020

Aufgabe

  • Beratung bei der Gebäudewahl für die neue Schweizer Botschaft. Detaillierte Erdbebenüberprüfung des ausgewählten Gebäudes nach SIA-Normen

Leistungen

  • Studien

Besonderheiten

Wälli-Ingenieureinsatz in Südamerika  

Produktbeschrieb
Nach Oben