Umfahrung Wattwil

Laserscanning eines schönen Bodensee-Hotels

Das Hotel Bad Horn wurde in den letzten Jahren etappenweise umgebaut. Hinzu kamen Neubauten. Für die Planung des jüngsten Ausbauschrittes konnten wir mit Laserscanning ein 3D-Modell erstellen.

 

Das Bad Horn liegt direkt am Bodensee. Der Betrieb läuft erfolgreich, vermutlich auch, weil viel in den Ausbau von Gebäude und Infrastruktur investiert wird. Als Grundlage für den Bau des neuen Ostflügels des Hotels konnten wir ein 3D-Modell beisteuern. Wir machten die Aufnahmen dafür mit Hilfe von Laserscanning. Diese Messmethode erlaubt eine punktgenaue Dokumentation des Objektes mit überschaubarem Aufwand.

 


Facts

 

Scans von mehr als 250 Standorten über 4 Stockwerke ausgeführt; 100 GB Daten modelliert.

 

Projektdaten

Bereich

Geoinformatik

Fachgebiet

3D-Laserscanning

Auftraggeber

Hotel Bad Horn AG, Horn TG

Aufgabe (Auszug)

Architekturvermessung
3D-Gebäudemodelle
Grundrisse / Fassaden / Schnitte
Field2BIM

Auftraggeber

Hotel Bad Horn AG, Horn TG

Zeitraum

2017–2020

Aufgabe

  • Erstellung Fixpunktnetz
  • Gebäudeaufnahmen Laserscanning
  • Aufbau 3D-Modell
  • Absteckungsarbeiten

Leistungen

  • Konzept
  • Studien
  • Projektierung
  • Realisierung
Nach Oben